Seminar: Datenschutz für Gründer und kleine Unternehmen

Zugegeben, als Gründer hat man zunächst einmal andere Sorgen, als ausgerechnet die Fragen des Datenschutzes (und der Datensicherheit) zu bearbeiten. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sehen sich einer Fülle an technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Anforderungen ausgesetzt, die bewältigt werden wollen. Unser Onlineseminar richtet sich an Unternehmer, die einen Überblick über die Anforderungen des Datenschutzes bekommen wollen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf Themen, die alle Unternehmen, unabhängig von der Größe oder der Art der Datenverarbeitung betreffen.

Inhalte

1. Tag

  • Vorstellungsrunde der Teilnehmer – Problemstellungen und Erwartungen
  • Kundenvertrauen ist die wichtigste Währung des Unternehmers – Datenschutz und Datensicherheit als Grundlage unternehmerischen Handelns. Der Risikobegriff und weitere zentrale Begrifflichkeiten im Datenschutzrecht.
  • Rechtliche Anforderungen, Teil 1: Ungeliebt und hilfreich – die Pflichtdokumentation nach DSGVO (Übersicht)
  • Rechtliche Anforderungen, Teil 2: Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO
  • Rechtliche Anforderungen, Teil 3: Die Auftragsverarbeitung nach DSGVO
  • Rechtliche Anforderungen, Teil 4: Die Dokumentation der technisch-organisatorischen Maßnahmen des Datenschutzes

Begleitet werden die Einführungen in die Rechtsgrundlagen von praktischen Übungen anhand des eigenen Unternehmens.

2. Tag

  • Unternehmen und Unternehmer in der Haftung – Konsequenzen bei Rechtsverstößen
  • Marketing und Werbung: Welche Rechtsanforderungen stellen sich in der Praxis und wie können diese bewältigt werden?
  • Die eigene Website rechtssicher gestalten
  • Fallstricke internationaler Datenverkehr: Was müssen Unternehmer in der Praxis beachten?
  • Sensible Verarbeitungen: Wann ist eine Datenschutzfolgeabschätzung nach Art. 35 erforderlich?
  • Was tun bei Datenpannen? Auch Krisen lassen sich bewältigen, wenn man vorbereitet ist und ein Konzept hat.
  • Die Mitarbeiter und der Datenschutz – was müssen Unternehmer beachten?

Ort und Zeit

Das Online-Seminar findet 8. und 11. August 2022 statt.

Preis

Seminarteilnahme einschließlich Teilnehmermaterialien: 190,00 Euro zzgl. USt. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende.


Diese Seite verwendet die Shariff-Lösung der Ct.
Ihre Daten werden erst dann an Dritte übertragen, wenn Sie auf den entsprechenden Button klicken.

Herzlichen Dank fürs Teilen und Bekanntmachen dieser Seite.

Exit mobile version